Daniel Dick, MA

Curriculum vitae, Kurzfassung

  • Studium der Kultur- und Sozialanthropologie in Wien und Zürich.
  • Regionale Schwerpunkte sind Südamerika und Spanien,
  • fachliche Schwerpunkte sind die Religion- und Bewusstseinsforschung, die Ritualforschung, die Wissenschaftstheorie, Systemwissenschaften und zunehmend die Kulturökologie und die Jäger- und Sammlerforschung.
  • Organisator der „Being Consciousness“- Konferenz 2012.
  • Tutor der Religions- und Bewusstseinsforschung bei Prof. Manfred Kremser 2011-2013
  • Forschungen zu audiovisueller Stimulation und bei Salzburger Krampusvereinen.
  • Mitorganisation der internationalen 11th Conference on Hunting and Gatherer Societies (CHAGS) 2015
  • Universitätslektor SS15 an der Kultur- und Sozialanthropologie in Wien
  • wissenschaftliche Beratung für verschiedene Projekte
  • Vorträge auf anthropologischen und psychologischen Konferenzen
  • Young Scientist Award des Bertanlanffy Center for Study of System Science am European Meeting on Cybernetics and System Research 2016

 

Publikationen:

 

Kontakt:

Photo: